Saisonauftakt in Eisenberg

Am 23. und 24.02. fand der erste Wettkampf der Saison und somit ein erstes Stelldichein im thüringischen Eisenberg statt.

Mit 4 Gold-, 4 Silber- und einer Bronzemedaille zeigten wir uns gut vorbereitet. Vor allem Jolina Herfort überzeugte mit Tageshöchstwertung und einem ordentlichen Puffer zu ihren Konkurrentinnen auf den Folgerängen. Sie konnte neben ihrer Goldmedaille einen großen Pokal mit nach Hause nehmen. Auch das Team der Altersklasse 12-14 überraschte mit einer synchron geturnten Choreografie und sicherte sich ebenfalls mit der Tageshöchstwertung ihrer Altersklasse im Level 3 einen der begehrten Pokale.

In den folgenden 2 Wochen werden nun einige Änderungen vorgenommen, Kondition und Ausführung trainiert, um beim Saalfelder Feenpokal genauso erfolgreich abzuschließend.

Menü schließen