Training in der Halle zu Corona-Zeiten

Liebe Sportfreunde,

laut zweiter Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung ist das Trainieren in unseren Sporthallen ab dem 02.06.2020 unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln wieder möglich.

Der GAV Mahlow e.V. hat seinen Trainingsbetrieb im Freien bereits wieder aufgenommen. Nun wollen wir auch teilweise wieder in die Hallen zurückkehren, da nicht überall Sport im Freien möglich ist. Aber dies ist nur unter bestimmten Auflagen möglich. Das Training wird in den Hallen nicht ganz in der gewohnten Art und Weise stattfinden, wie es vor Zeiten von Corona war. Unser Anliegen ist es aber, dass wir uns alle wieder gemeinsam , unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, sportlich betätigen können.

Das Training findet ab dem 02.06.2020 wieder zu den bisherigen gewohnten Zeiten in Blankenfelde und Mahlow statt. Wir wollen aber weiterhin bei schönem Wetter Training in Blankenfelde in der Erich Klausener Straße und im Natursportpark im Freien machen. Bei schlechtem Wetter geht es natürlich in die Halle.

Bitte lest euch aufmerksam die Verhaltensregeln für den Sportbetrieb des Vereins durch!!!

Jeder Sportler muss seine eigene Matte mitbringen (und der eigene Kugelschreiber wäre auch gut).Den Anweisungen der Trainer/Übungsleiter ist Folge zu leisten.

Es muss sich jeder Sportler in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Die Kinder und Jugendlichen der Wettkampfabteilung und der Show Kids erhalten separate Informationen von den Trainern der jeweiligen Abteilungen.

Das Training der Fit Kids muss leider noch weiterhin aussetzen, da auf Grund des Alters der Kinder und der Gestaltungsmöglichkeiten der Stunde die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nicht möglich sind. Wir bitten hierbei um Verständnis.

Der Vorstand
30.05.2020

Menü schließen