Aufnahmestopp bei den Fit Kids Mini

Bis Oktober 2017 können wir leider keine neuen Kinder in unserer Fit Kids Mini Gruppe aufnehmen. 

Zumba am 11.4.

Am 11. April findet in der Halle am Weidenhof zur gewohnten Zeit wieder ein Zumba-Kurs statt.

Saisonauftakt Eisenberg 2017

Am Wochenende war es wieder soweit. Vom 4.- 5. März fand für die Wettkampfgruppe der erste Wettkampf der Saison im thüringischen Eisenberg statt.

Samstag gingen die Starter der Altersklasse 18+ sowie die Kategorien Dance/Step und Level 2 an den Start. Unter den ersten Startnummern fanden sich unsere beiden Danceteams, deren Übungen mit einem speziellen Tanzpart gespickt sind. Das Team der Alterklasse 12-17 verpasste nur knapp eine Treppchenplatzierung, die Gruppe der Erwachsenen sicherte sich die Silbermedaille.
Marielle Retzlaff, unser neuestes Mitglied im Wettkampfteam, stand bei ihrem ersten Wettkampf gleich zweimal auf der Fläche und konnte sowohl im Team als auch im Trio der Alterklasse 18+ eine Medaille mit nach Hause nehmen.
Jolina Herfort, eine unserer Einzelstarterinnen der Altersklasse 15-17 sowie Leonidas Stavrinakis als Einzel in einem rein männlichen Starterfeld sicherten sich jeweils den zweiten Rang. Zusammen mit Pauline Lützow im Mixed Pair erturnte sich Leo zudem den dritten Platz. 
Das Duo der Altersklasse 15-17 mit Alysha Hübner und Luisa Pohl stellte sich den Herausforderungen von Level 2 und konnte fünf Konkurrenten hinter sich lassen.
Einen tollen Abschluss für den GAV Mahlow machten an diesem Tag Antonia Neubert, Jule Bertone und Jolina Herfort, die sich sehr über ihre Goldmedaille freuen konnten.

 


Der Sonntag mit den Startern der Kategorie Level 3 stand im Vorfeld unter keinem guten Stern. Das Team der Altersklasse 15-17 mit Jule Bertone, Lena Drescher, Joanna Mencel und Julia Recki musste ohne ihr fünftes Mitglied Marie Wycisk an den Start gehen. Trotz spontanem Umstellen zwei Trainings vorher, konnten sie ihre Konkurrenten hinter sich lassen und gewannen Gold.
Silber in der Alterklasse 12-14 ging an das Team mit Pauline Lützow, Anne Uhlig, Charleen Pogalz und Amelie Töwe mit ihrer Ersatzstarterin Elli Eggert.
Das Trio der Altersklasse 15-17 zeigte seine Übung außer Konkurrenz, da sie durch einen spontanen Ausfall nur zu zweit starten konnten.

Sehr erfreulich war die Leistung von unserer jüngsten Einzelstarterin Lynn Lucks in Level 2. Sie konnte sich den dritten Platz erkämpfen und fünf weitere Starterinnen hinter sich lassen.

Wir freuen uns nun auf unseren nächsten Wettkampf in Ingelheim am 8. und 9. April. Dort können wir dann auch endlich alle Übungen zeigen, die in Eisenberg krankheitsbedingt noch nicht präsentiert werden konnten.


Joomla templates by a4joomla