Wettkampf in Greven

Mit 4 Gold-, 4 Silber- und 3 Bronzemedaillen sind die Mahlower Aktiven von den offenen NRW Meisterschaften aus Greven zurückgekehrt. 

Unser einziger männlicher Sportler dominierte im Einzel und gewann. Auch mit seiner Partnerin Minni überzeugte Leo und stand auf dem 3. Rang. Auch das Danceteam Jugend konnte endlich seine gewachsene Leistungsstärke abrufen und verwies das Team aus Hannover auf Platz 2. Für Jolina stand der Tag unter silbernem Zeichen. Sowohl im Einzel (AK 15-17, Level 2), als auch im Trio mit Toni und Jule (der gleichen Kategorie) und im Team (AK 18+, Level 1) zusammen mit Linda, Marielle, Anna und Nadine gewann sie die Silbermedaille. Auch Luisa konnte zwei Medaillen mit nach Hause nehmen. Im Trio (AK 15-17, Level 3) gewann sie zusammen mit Lina und Nina die Goldmedaille und gemeinsam mit ihrer Duopartnerin Alysha (AK 15-17, Level 2) Bronze.

Ein großer Dank geht auch an unsere zwei fleißigen Kampfrichter, die uns fleißig unterstützten.

Insgesamt sind einige Mahlower Sportler hinter ihren Erwartungen zurück geblieben, wobei auch das Glück an diesem Tag nicht immer auf unserer Seite stand.

Nächster Wettkampf der Saison und somit Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft wird am 20. und 21.05. in Wolfenbüttel stattfinden.

Joomla templates by a4joomla